Unser Team

Laurent BAUDONNAT

Konstruktionsbüro/Konzeption

Seit 5 Jahren bei FORGINAL medical

Die Arbeit ist hier aufgrund der verwendeten Werkstoffe ein bisschen anders. Was ich an meinem Beruf mag? Das Neue! Jeden Tag etwas Neues zu tun haben. Das ist alles andere als monoton

Dominique SAUZEDDE

Konstruktionsbüro/Konzeption

Seit 17 Jahren bei FORGINAL medical

Ich bin für die sechs Projektleiter zuständig, die die Realisierung eines Schmiedestücks von seiner Konzeption auf dem Computer mit Hilfe von Simulationstools bis zu seiner Serienfertigung überwachen.

Flavie DELANOY

Zerstörungsfreie Prüfung

Seit 9 Jahren bei FORGINAL medical

Ein interessanter Beruf: Man hat sehr viel Verantwortung. Wir zertifizieren, dass die Werkstücke von FORGINAL medical konform und absolut fehlerfrei sind. An meiner Stelle mag ich, dass man präzise und sorgfältig arbeiten muss.

Florence DUBOIS

Qualitätsleither

FORGINAL medical

Für mich stellt der Qualitätsverantwortliche die Augen und Ohren des Kunden im Unternehmen dar. Es ist daher entscheidend wichtig, alle Abteilungen auf ein gemeinsames Ziel auszurichten: die dauerhafte Zufriedenheit unserer Kunden.

Ramazan EKER

Gesenkschmieden

Seit 12 Jahren bei FORGINAL medical

Dann hat mir der Schmiedeleiter bei Forginal angeboten, Gesenkschmied zu werden. Er hat mir alles beigebracht: Gesenkschmieden von Titan, Warmabgraten, Montage und Einstellung der Werkzeuge, Kontrolle beim Schmieden …

Mickaël GRIFFET

Projektleiter im Konstruktionsbüro

Seit 3 Jahren bei FORGINAL medical

Ich habe mein Fachabitur in Produktionstechnik und Mechanik gemacht. Erst habe ich an CNC-Maschinen gearbeitet und dann im Konstruktionsbüro an der Konzeption spezieller Werkzeugmaschinen für die Fertigung nach Maß.

Sandrine BRUGÈRE

Prüftechnikerin

Seit 12 Jahren bei FORGINAL medical

Ich bin durch Zufall zum Schmieden gekommen, aber seitdem besuche ich ständig Fortbildungskurse. Das gefällt mir. Ich möchte den Platz der langjährigen Mitarbeiter einnehmen, wenn sie in Rente gehen.

Thomas ROCHETTE

Werkzeugabteilung

Seit 4 Jahren bei FORGINAL medical

Das gefällt mir, die Programmierung und die Optimierung der Fertigungsprozesse. Vom 3D-Design zur Informatik, da hat man das Gefühl, seine Arbeit gut gemacht und etwas Sinnvolles hergestellt zu haben.

Brigitte VIALLET

Leiterin der Prüfabteilung

Seit 10 Jahren bei FORGINAL medical

Bei Forginal habe ich die Prüfabteilung aufgebaut und die Qualitätsprüfung der Produktion und der Endprodukte eingerichtet. Dafür benötigt man umfassende Kenntnisse in Bereichen wie Metallurgie, Wärmebehandlung, Messsysteme … Das Spannende ist, dass ich jeden Tag etwas Neues lerne.

Julien TOURNY

Vertriebsbereichsleiter

FORGINAL medical
Frankreich

Außerdem gefällt mir, dass wir unsere Technologie bei anderen Konstruktionsbüros und Technikern, die sie nicht kennen, bekannt machen. Wir üben einen alten Beruf aus, haben ein altes Know-how, das vollkommen unbekannt ist.

Philippe PERRET

Vertriebsmitarbeiter Export

FORGINAL medical

Ich muss dem Kunden auf dem Weg von der Idee bis zur Herstellung in Klein- und Mittelserie zuhören, ihn beraten und ihn begleiten. Ich diene als Schnittstelle für die Abteilungen Verfahrenstechnik, Konstruktionsbüro und Fertigung.

Méline JALLAT

Vertriebsmitarbeiterin

FORGINAL medical
Frankreich

Mir gefällt die für jeden Wirtschaftsbereich und jeden Kunden erforderliche Anpassungsfähigkeit im Schmiedehandwerk, einem der ältesten und dennoch vielversprechendsten Berufe.

Emrah TOYDEMIR

Prüftechniker

Seit 6 Jahren bei FORGINAL medical

Dann bin ich zu Forginal gekommen, wo ich die Montage und Einstellung von Werkzeugen für die Medizintechnik gelernt habe. Ich mag die „Perfektion“, die im Bereich Schmieden von medizinischen Produkten verlangt wird. Man muss bei allem, was man macht, sehr präzise arbeiten.

Viviane MISSONNIER

Leiter der Schleifabteilung

Seit 19 Jahren bei FORGINAL medical

Ich bin für die Schleifabteilung zuständig. Ich habe sie von Grund auf aufgebaut und verbessere sie ständig weiter. Die Geschäftsleitung hat vollstes Vertrauen in uns und das ist sehr angenehm. Ich denke, dass man nur so gute Arbeit leisten kann.

Laurent MARTIN

Schmiedeleiter

Seit 12 Jahren bei FORGINAL medical

Was mir daran gefällt? - Dinge zu tun, die für andere nützlich sind und ihnen helfen. Wir stellen Prothesen her, die das Leben der Patienten und ihr Wohlbefinden verbessern. Außerdem muss man Präzision und einwandfrei ausgeführte Arbeit mögen

Fabrice RONGÈRE

ERP-Leiter

Seit 22 Jahren bei FORGINAL medical

Heute bereite ich alle Produkteinführungen vor und kümmere mich um die interne Organisation der Abläufe in den Werkstätten und die Festlegung der Fristen unter Einbeziehung der Zulieferbetriebe. Dafür ist vor allem ein großes Maß an Organisation erforderlich und aus diesem Grund bereiten wir die Installation eines neuen ERP-Systems vor.

Céline JUDON

Werkzeugqualitätsleiterin

Seit 2 Jahren bei FORGINAL medical

Ich habe eine Ausbildung in Qualitätsmanagement gemacht. Zuerst habe ich in der Fertigungstechnik- und Qualitätsabteilung in der Automobilindustrie gearbeitet, dann als Qualitäts-/Umwelttechnikerin in einem KMU, das Verpackungen für medizinische und pharmazeutische Produkte herstellt. Dort war ich 14 Jahre.

Sébastien FERVEL

Planungsleiter

Seit 22 Jahren bei FORGINAL medical

Ich bin gleich nach der Schule zu FORGINAL medical gekommen. Ich habe verschiedene technische Stellen gehabt, zu Anfang in der Werkzeugabteilung. Ich habe mich im Laufe der Zeit bis zur Fertigungstechnikabteilung hochgearbeitet, die Arbeit dort ist technischer und betrifft eher die Forschung.

Séverine ROLLAND

Vertriebsassistentin

Die Einbringung jedes Einzelnen ist mit der Berücksichtigung der Besonderheit des Kunden und ihrer Abstimmung auf die Erfordernisse des Schmiedens der Schlüssel zum Erfolg des Projekts.